3:2 Sieg gegen Tabellenführer

15.02.2024 | Herren 2 |

Am Sonntag, den 11.02. bezwangen die Baden Volleys SSC II in einem spannenden und nervenaufreibendem Spiel die SSG Langen mit 16:14 im Tiebreak. Die Baden Volleys starteten überragend in den ersten Satz und überraschten damit scheinbar die Gäste aus Langen. Die SSG unterschätzte die Badener nicht von Anfang an, da sie mit ihrer besten Aufstellung […]

Weiterlesen

5-Satz Niederlage in Waldgirmes

08.02.2024 | Herren 2 |

Letzten Samstag war die 2. Mannschaft der Baden Volleys Ssc Karlsruhe bei TV Waldgirmes zu Gast. Nach den letzten Niederlagen wollten unsere Drittligisten sich endlich wieder in der oberen Tabellenhälfte festspielen und gegen das abstiegsgefährdete Team aus Waldgirmes wichtige Punkte holen. Nach einem ausgeglichenen Auftakt konnte sich die Heimmannschaft jedoch erstmals mit ein paar Punkten […]

Weiterlesen

Niederlage im Derby

31.01.2024 | Herren 2 |

Am 28. Januar 2024 trafen der TSG Blankenloch und die Baden Volleys SSC Karlsruhe 2 wiederaufeinander. Das Ergebnis des Spiels lautete 0:3 für den TSG Blankenloch (16:25, 22:25, 23:25.Der erste Satz verlief sehr zugunsten der Blankenlocher, die sich mit 16:25 deutlich durchsetzenkonnten. Bereits der Beginn des Satzes verlief aus Karlsruher Sicht sehr schlecht. Blankenlochpräsentierte sich […]

Weiterlesen

Knappe Niederlage in Rüsselsheim

21.01.2024 | Herren 2 |

Am vergangenen Samstag gastierten die Baden Volleys beimTabellennachbarn TG Rüsselsheim. Auch wenn das Spiel einKopf-an-Kopf-Rennen versprach, verschliefen die Karlsruher den Start indas Spiel und lagen im ersten Satz rasch mit 12:17 zurück. DiesenRückstand konnte die Mannschaft um Trainer Joachim Greiner nicht wiederaufholen und musst sich mit 19:25 geschlagen geben. Im zweiten Satz botsich zu Beginn […]

Weiterlesen

Knapper Sieg gegen BEG United

07.01.2024 | Herren 2 |

In einem mit Spannung erwarteten Duell trafen die Drittligamannschaften SG BEG United und BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe 2 aufeinander. Das Spiel endete mit einem knappen 2:3-Sieg für Karlsruhe, wobei die Satzergebnisse 25:21, 20:25, 22:25, 25:20 und 13:15 lauteten. Die Stimmung auf dem Spielfeld wurde von Anfang an durch zahlreiche Fehlentscheidungen des Schiedsgerichts angeheizt, was das Spielgeschehen emotional geprägt hat. […]

Weiterlesen