Tickets

Alle Infos zum Erwerb von Tickets für die Saison 2024/25 und dem Kauf von Dauerkarten folgen in Kürze!
 
Auf dieser Seite finden Sie Dauerkarten und Einzeltickets für die Heimspiele der BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe in der 1. Volleyball Bundesliga in der Saison 2023/24.
 

Einzeltickets

  • Kategorie 1: 15 € Normal, 12 € Ermäßigt*, 6 € Kind**
  • Kategorie 2: 12 € Normal, 9 € Ermäßigt*, 5 € Kind**
  • Stehplatz: 7 € Normal, 6 € Ermäßigt*, 5 € Kind**  (Zur Buchung in der Platzübersicht den gewünschten Bereich anklicken)
  • PULS-Familienticket***

Dauerkarten

  • Kategorie 1: 130 € Normal, 105 € Ermäßigt*, 50 € Kind**
  • Kategorie 2: 105 € Normal, 90 € Ermäßigt*, 40 € Kind**
 

Weitere Informationen

Ermäßigungen

* Ermäßigt: Jugendliche 14 bis einschl. 17 Jahre, Schüler*innen, Studierende, Abteilungsmitglieder über 18 Jahre, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Schwerbehinderte

** Kind: 6 bis einschließlich 13 Jahre; ebenso Abteilungsmitglieder unter 18 Jahren. Kinder unter 6 Jahre haben in Begleitung eines/r Erwachsenen freien Eintritt, jedoch ohne eigenen Sitzplatzanspruch.

*** PULS-Familienticket: Beim Kauf mindestends eines Erwachsenentickets erhalten Kinder bis einschließlich 13 Jahren kostenfreien Eintritt. Für jedes Kind muss ein Sitzplatz gebucht werden.
Hinweis: das PULS-Familienticket gilt ausschließlich im PULS-Familienblock!

Der Nachweis für eine Ermäßigung ist auf Verlangen am Einlass vorzuzeigen.

Abendkasse

Tickets an der Abendkasse können in Bar bezahlt werden.

Spielstätte

 

Die Heimspiele finden in der Lina-Radke-Halle statt (Steinhäuserstraße 29, 76135 Karlsruhe). Hallenöffnung und Einlass ist jeweils 90 Minten vor Spielbeginn, Hallenschließung spätestens 60 Minuten nach Spielende.

 

Dauerkarten

 

Die Dauerkarten gelten für alle Heimspiele der BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe in der Hauptrunde und den Play-Offs der 1. Volleyball Bundesliga sowie im DVV-Pokal. Dauerkarten sind grundsätzlich auf andere Personen übertragbar, die Vorraussetzungen für eine Ermäßigung müssen ggf. erfüllt sein.

Bei Bestellung bis zum 03.10.2023 erhalten Dauerkartenbesitzer:innen bei Ihrem ersten Spielbesuch die Dauerkarte im praktischen Scheckkartenformat – dazu bitte den gültigen Abonement Code mitbringen.

Gruppenrabatt

Für Buchungen ab 10 Personen bieten wir einen zusätzlichen Gruppenrabatt von 10% auf die Bestellung an. Anfragen für den Gruppenrabatt senden Sie bitte an ticket.badenvolleys@ssc-karlsruhe.de

Bildrechte

Im Zuge der öffentlichen Berichterstattung über die Veranstaltung und den Wettbewerb sowie zu deren Bewerbung können der Veranstalter/Verein oder autorisierte Dritte (z.B. Presse, Rundfunk) Bild- und Videoaufnahmen erstellen, die den oder die Ticketinhaber:in als Zuschauer:in der betreffenden Veranstaltung zeigen können. Diese Bild- und Videoaufnahmen können durch den Veranstalter/Verein sowie den zuständigen Verband und den jeweils mit ihnen verbundenen Unternehmen sowie von autorisierten Dritten (z.B. Presse, Rundfunk) verarbeitet sowie verwertet und öffentlich wiedergegeben werden. Als Besucher:in eines Heimspiels der BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe erklären Sie sich mit Betreten des Veranstaltungsgeländes der Lina-Radke-Halle mit der Erhebung und der möglichen öffentlichen Wiedergabe der Bild- und Videoaufnahmen einverstanden.

Ticketbedingungen
 

Der Aufenthalt im und am Veranstaltungsort zum Zwecke der medialen Berichterstattung über die Veranstaltung (Fernsehen, Hörfunk, Internet,
Print, Foto) und/oder der Erhebung von Spieldaten ist nur mit vorheriger Zustimmung des Veranstalters und in den für diese Zwecke besonders
ausgewiesenen Bereichen zulässig. Ohne vorherige Zustimmung des Veranstalters ist es nicht gestattet, Töne, Fotos und/oder Bilder,
Beschreibungen oder Resultate bzw. Daten der Veranstaltung aufzunehmen bzw. zu erheben, es sei denn, dies erfolgt ausschließlich zur privaten,
nicht kommerziellen Verwendung. Jede kommerzielle Nutzung, gleich auf welche Weise und durch wen, bedarf der vorherigen schriftlichen
Zustimmung des Veranstalters. In jedem Fall ist es untersagt, ohne vorherige Zustimmung des Veranstalters Bild-, Ton- und/oder
Videoaufnahmen live oder zeitversetzt zu übertragen und/oder im Internet, insbesondere auf Social Media Plattformen und/oder Apps,
und/oder anderen Medien (einschließlich Mobile Devices wie z.B. Smartphones, Tablets etc.) öffentlich wiederzugeben und/oder andere
Personen bei derartigen Aktivitäten zu unterstützen oder (Live-)Daten für Wettzwecke oder sonstige kommerzielle Zwecke zu erheben und zu
verbreiten. Geräte oder Anlagen, die bestimmungsgemäß für solche Aktivitäten benutzt werden, dürfen ohne vorherige Zustimmung des
Veranstalters oder eines vom Veranstalter autorisierten Dritten nicht in die Arena/Halle gebracht werden. Der Veranstalter weist darauf hin,
dass die Volleyball Bundesliga GmbH berechtigt ist, unter Verstoß gegen diese Bestimmung übertragene und/oder öffentlich wiedergegebene
Aufnahmen zu löschen oder löschen zu lassen. Der Veranstalter weist weiter darauf hin, dass die Volleyball Bundesliga GmbH berechtigt
ermächtigt werden kann, darüberhinausgehende Ansprüche des Veranstalters gegen den Zuschauer im eigenen Namen gerichtlich und außergerichtlich
geltend zu machen. Zudem dürfen Personen die gegen diese Vorschriften Verstoße vom Veranstalter und/oder Vertretern der Volleyball Bundesliga
GmbH der Halle/Area verwiesen werden.