DVV Pokal: BADEN VOLLEYS können auf Friedrichshafen treffen

05. August 2022 | Herren 1 | Alle News anzeigen

Die Auslosung zum DVV Pokal hat ergeben, dass der Gewinner des Regionalpokals Süd in der ersten Runde auf den VfB Friedrichshafen trifft. Damit kann es zu einer Wiederholung des Duells von 2017 kommen, als die BADEN VOLLEYS schon einmal in der ersten Pokalrunde auf den VfB Friedrichshafen trafen.
Aber der Weg dahin ist für den BADEN VOLLEYS noch weit. Zuerst muss man sich im Pokal des Nordbadischen Volleyball-Verbandes durchsetzten. Nur der Gewinner qualifiziert sich für den Regionalpokal. Dort treffen die Pokalsieger der drei Baden-Württembergischen Verbände (Nordbaden, Südbaden und Württemberg), sowei eine weiter Mannschaft des ausrichtenden Verbandes aufeinander. In einem Viererturnier wird dann der Sieger ermitteln, welcher dann in der ersten Runde des DVV Pokals gegen den Rekordpokalsieger aus Friedrichshafen antreten darf.

Der Pokal des Nordbadischen Volleyball-Verbandes findet am 25.9.2022 in Bretten statt. Der Regionalpokal startet dann zwei Wochen später am 9.10.2022. Ein Ausrichter hierfür steht noch nicht fest. Laut den Statuen ist ein Verein aus Südbaden mit der Ausrichtung an der Reihe.

Die erste Runde im DVV Pokal ist am Wochenende 5./6.11.2022 vorgesehen.

Auslosung zum DVV Pokal 2022/23 (Quelle: VBL)