Herren 4 | Verbandsliga

sssssss

Trainingszeiten:

Dienstag
19:00 – 20:30 Uhr

Donnerstag
20:00 – 22:00 Uhr

 

Kontakt:

Ann-Kathrin Diringer

ak.diringer@web.de

LETZTER SPIELTAG
3:0
H
25:23 // 25:19 // 25:18

                               

NÄCHSTER SPIELTAG
  :  
11.02.2023 14:00

Tabelle der NVV Verbandsliga

sssssss
Platz Team SpielePunkteGewonnen
1TSG Blankenloch 2 10249
2VSG Mannheim DJK/MVC 10237
3SG Heidelberg 3 11237
4VSG Ettlingen/Rüppurr 10218
5TV Eberbach 11165
6VSG Ubstadt/Forst 11155
7SG Hohensachsen 11145
8SSC Karlsruhe 4 1172
9VSG Kleinsteinbach 2 1110

Weitere Ergebnisse hier.

Über uns:

sssssss

Alle guten Dinge sind drei.

Auch wenn die Landesliga Truppe des SSC Karlsruhe in der Saison 21/22 alles versucht hat um noch eine Saison in der Landesliga zu spielen, konnte der Aufstieg in die Verbandsliga schlussendlich nicht verhindert werden. Sowohl die verschenkte Meisterschaft nach dem Gewinn der Herbstmeisterschaft  durch z.B. fehlgezündete Tornados oder Klavierkonzerte im Heidelberger Bahnhof als auch die verlorene Relegation konnten nicht verhindern, dass der Aufstieg im dritten Anlauf am grünen Tisch perfekt gemacht wurde.

Damit steht die Trainerin Ann-Kathrin Diringer jetzt vor der Herausforderung die Mannschaft fit zu machen für die Verbandsliga. Eine Aufgabe, für die sie vermutlich niemand in der Mannschaft beneidet. Aber wie sagte schon unser Mittelblocker Konkurtius: „Potential ist das, was man noch nicht kann“. Immerhin ist der Kern der Mannschaft erhalten geblieben und mit David und Alex (a.k.a. BoomBoom Burchartz) wurde die Mannschaft sowohl auf dem Feld als auch am isotonischen Erfrischungsgetränk verstärkt.

Dennoch zeigt der Blick auf die Anwesenheit bei der ersten Pokalrunde und den ersten Spieltag, dass mit deutlich abnehmender Anzahl an Studenten auch die notwendige Breite im Kader zunimmt und die ein oder andere personelle Verstärkung durchaus hilfreich sein kann.

News:

sssssss