U20-1 Nordbadischer Meister 2022
U20-2 Vizemeister 2022

Über uns:

sssssss

Verstärkt durch die besten U18-Spieler tritt auch unsere U20 an, um in Nordbaden um die Goldmedaille zu spielen. Mit Spielern, die von der Verbandsliga bis Bezirksklasse im Erwachsenenbereich eingesetzt werden und bis zu fünf Trainingseinheiten pro Woche absolvieren, ist die Truppe um Neuzugang Tom Lehmann (Heidelberger TV) auch überregional ernst zu nehmen.

Tabelle der NVV U20 männlich:

sssssss
Platz Team
1BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe
2BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe 2
3SG Ketsch-Brühl
4TSG Blankenloch
5VSG Mannheim DJK/MVC

Weitere Ergebnisse hier.

Betreuer U20: Sergej Eberhard
                   Kontakt: Diego Ronconi

News:

sssssss

12.05.2022

BADEN VOLLEYS OHG!!! JtfO WK 4 - OHG qualifiziert sich für das Landesfinale!
Am frühen Donnerstag morgen trafen sich einige der vielen Volleyballer des OHG zur Fahrt nach Sinsheim zur Endrunde des Regierungsbezirks im Wettkampf 4. Das OHG stellte zwei Teams, die ausschließlich aus Spielern der kooperierenden BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe bestanden. Während im Team OHG 1 der Nordbadische Meister der U14 männlich an den Start ging, spielte im OHG […]

07.05.2022

U13-2 männlich gewinnt den Jugendverbandspokal 2022!
Am 7.Mai richteten die BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe den Jugendverbandspokal der männlichen U13 aus. Von den acht gemeldeten Teams waren fünf (!) Teams aus der Talentschmiede der Volleyballabteilung des SSC Karlsruhe dabei – das sechste Team durfte als amtierender nordbadischer Meister nicht an der Veranstaltung teilnehmen. Dank der engagierten Hilfe zahlreicher Eltern der insgesamt 20 […]

24.04.2022

Aktuelle Ergebnisse der Regionalmeisterschaften Jugend Saison 21/22
Erläuterung: Die beiden Erstplazierten aus Nordbaden (jeweils nur ein Team pro Verein zugelassen) qualifizieren sich für die Regionalmeisterschaft (RM).Dort qualifizieren sich wiederum die beiden besten Teams für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. Ergebnisse RM: U14 männlich: 3.Platz U16 männlich: 6 Platz U18 männlich: 3.Platz U20 männlich: 4.Platz